liebe Sportsfreund*innen,

folgender kurzer Bericht vom Wettkampfgeschehen zum Jahrebeginn erreichte uns aus Neubrandenburg:

Nun ist unser diesjähriges Tischtennisauftaktturnier auch schon wieder Geschichte.
Am 24.01.2024 trafen sich nach Feierabend 10 Tischtennis-Freunde, um den gemeinsamen Nachmittag wieder an der Platte zu verbringen. < weiterlesen>

Am 16.11. war es wieder soweit und wir hielten unsere jährliche Mitglieder- oder Jahreshauptversammlung des Teams MV der BSG der AOK Nordost ab. Sportsfreund*innen an den Standorten Rostock, Neubrandenburg und Schwerin folgten uns in gemeinsamer Videorunde und auch der Kassenbericht sowie der Bericht der erfolgten Kassenprüfung erfolgten virtuell per WebEx von Sabine und Manja.  <weiterlesen>

Den Aufruf unserer BSG zum ersten Tischtennisturnier in MV am 20.10.2023 erhörten 20 Sportlerinnen und Sportler sowie einige Zuschauer von unseren Standorten aus Schwerin, Rostock und Neubrandenburg, Berlin sowie aus Brandenburg. Und auch einige Sportler unseres Schweriner Partners am Standort "SKY" folgten zu unserer Freude unserer am gemeinsamen Kennenlerntermin ausgesprochenen Einladung zur Teilnahme am Turnier.

Nach erstem Kennlernen, dem gemeinsamen Gruppenfoto und der Anmeldung der Starter am Kampfrichtertisch ging es dann auch direkt in 4 Gruppen parallel an 4 Tischen in einer Jeder-gegen-Jeden Vorrunde um den Einzug in die Finalrunden.  <weiterlesen>

hallo SportsfreundInnen, 

"Einfach mal machen!" - haben wir uns im BSG-Team MV gedacht und mit einer Email am Standort Schwerin alle Kolleginnen und Kollegen zu einem sportlichen Ausklang unseres Arbeitstages eingeladen.  Und siehe da - recht zahlreich wurde bereits unserem ersten Aufruf gefolgt.

So trafen wir uns am Mittwoch, dem 30.08. um 16:30 Uhr mit über 20 Kolleginnen und Kollegen, ihren Neugeborenen, Kindern und weiteren Angehörigen und sogar ein vierbeiniges BSG-Maskottchen (Fellnase) war dabei. So fiel es leicht wieder mal ungezwungen und abseits dienstlicher Themen ins Gespräch zu kommen. <weiterlesen>

Moin liebe Mitglieder, vor allem die Rostocker unter Euch,

Wir hatten letztes Jahr auf unserer BSG-Mitgliederversammlung notiert, dass wir im sportlichen Jahr 2023 auch mal gemeinsam "unseren" Beachclub aufsuchen wollten.

Nun neigt sich der Sommer bereits dem Ende entgegen und wir haben unser Vorhaben noch nicht umgesetzt. Aber noch besteht ja die Chance: Denn bis Ende September lädt der Spiel- und Sportstrand AOK Active Beach Warnemünde zu aktiver Erholung mit Beachsoccer, Beachvolleyball und vielen weiteren Sportarten direkt am Warnemünder Strand ein. Organisiert wird dieser von dem ehem. Trainer des FC Hansa Rostock Andreas Zachhuber in Kooperation mit unseren Kollegen aus dem Gesundheitsmanagement, allen voran hier Juri Schlünz.

Unsere Kollegin Juliane Venohr hat den Familien Sport Beach Tag am vergangenen Donnerstag genutzt und besuchte unseren Beach zusammen mit unserer Sportministerin Stefanie Drese. Frau Ministerin Drese ist vom Angebot begeistert und bedankt sich ausdrücklich bei der AOK Nordost, dass wir solche Angebote für Jung und Alt schaffen.

An dem Tag wurde unter anderem ein Soccerturnier gespielt, bei dem sich der Nachwuchs aus den Vereinen im Norden sportlich miteinander gemessen hat. Für den Sieger gab es einen stattlichen Pokal (herzlichen Glückwunsch an die Jugend des Vereins Hansa Rostock) und alle Teams haben für Ihre Mannschaftskasse ein Preisgeld erhalten. 

Solltet Ihr Interesse haben, dann nutzt jetzt noch gern die Gelegenheit und verabredet euch in den verbleibenden Tagen oder Wochen auf ein Match im Warnemünder Sand. Für Fragen steht Euch auch der Kollege Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. zur Verfügung.

2023 08 24 Active Beach klein

Eure BSG - Team MV

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.