Körperspannung und Entspannung nach anstrengendem Arbeitstag...

hallo Sportsfreunde,

"Nach einem stressigen Arbeitstag gibt es nichts Besseres für den inneren Ausgleich als eine Yoga-Einheit mit Anne!" So oder so ähnlich haben wir es von den Teilnehmerinenn des wöchentlichen Yoga-Kurses gehört. Und deshalb finden sich die Kursteilnehmerinnen immer wieder Dienstags nach 16:00 Uhr im eigens für die sportlichen Aktivitäten unserer Kollegen hergerichteten Bewegungsraum am Warnowufer ein.

Yoga front klein

Und zwischen Matten, Handtüchern, Faszienrollen und Trinkflaschen gelingt es Trainerin Anne Kunstmann mit ihrer Yoga-Erfahrung alle für ca. 90 Minuten in eine Welt der Ruhe zu entführen. Die Trainierin gibt Bewegungen und Atemübungen vor und korrigiert wo nötig bei Bewegungsabfolgen. Diese direkte Interaktion kann keine Yoga-App bieten. Und die Teilnehmerinnen wissen dies zu schätzen.  Für alle eine Zeit um aktiv abzuschalten, den eigenen Körper zu fühlen, zu dehnen und den inneren Kompass neu zu justieren. Dies gelingt mit einem flüssigen Wechsel aus Bewegungen und Entspannungsübungen, begleitet von beruhigenden Klangbildern. Auch wenn man bei manchen Übungen durchaus ins Schwitzen kommt gehen die Teilnehmerinnen nach jedem Kurs entspannt und mit strahlendem Gesicht in den Feierabend.

Yoga pic klein

Aktuell sind noch einige Plätze im Kurs, der zunächst noch bis zum Jahresende läuft, frei. Wer Interesse hat also gern bei uns (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder einem der Teilnehmer melden. Apropos: Yoga ist natürlich auch etwas für Männer! :)

Wir hoffen dass wir den Kurs auch über den Jahreswechsel erneut ein halbes Jahr (20 Einheiten je HJ.) verlängern können. Bei ausreichender Teilnehmerzahl sollte uns dies gelingen. Und die Teilnehmer äußern bereits die Hoffnung, dass auch nach dem angekündigten Umzug innerhalb Rostocks wieder ähnlich geeignete Räumlichkeiten für Sport und Bewegung zur Verfügung stehen werden. Ein berechtigter Wunsch bei einem Arbeitgeber, der den Zusatz "Die Gesundheitskasse" im Namen trägt. Wir sind hoffnungsvoll dass wir bei unseren Verantwortlichen hier auf offene Ohren stoßen und werden uns als Eure BSG hierfür einsetzen.     

Yoga back klein 

#Bleibt gesund

und immer in Bewegung :)

René 

Drucken E-Mail