Sommerparty beim 13. Rostocker Firmenlauf

hallo Sportsfreunde,

Woran liegt es? 

Wenn wir an dieser Stelle sonst über ähnliche Läufe, Wettkämpfe oder Events berichten haben wir bei diesem Rostocker Traditionslauf im Stadthafen immer eher das Gefühl nicht an einem Wettkampf sondern einer Party mit Bewegung teilnehmen zu dürfen.

Vielleicht liegt es an der schönen Location, an dem - auch in diesem Jahr wieder - tollen Sommerwetter oder vielleicht auch der Menge junger Leute, welche sich zu diesem Großereignis auf der Haedgehalbinsel zusammenfinden. Und eine Menge Leute waren es tatsächlich wieder.

Während im Coronasommer 2020 "nur" 250 Teams a 4 Starter und im letzten Jahr bereits wieder 550 Teams am Start zu verzeichnen waren starteten dieses Jahr insgesamt 713 Teams mit insgesamt fast 3.000 Athleten. Und diese Menge war nicht nur sichtbar. In den Firmenzelten wurde sich gemeinsam vorbereitet, eine Unmenge Fotos geschossen und nach dem Lauf zusammen gegrillt, geklönt und einfach gefeiert. Der Veranstalter hatte über seine Bühnen für ausreichend Bässe und Unterhaltung gesorgt.

So waren auch für die BSG der AOK wieder je ein Team aus Neubrandenburg, Schwerin und Rostock am Start und alle hatten zusammen viel Spaß.

2022 06 02Team Arme hoch klein

 

Die Ergebnisse rückten dabei fast in den Hintergrund.

Wobei insbesondere unser BSG-Team "kampfstark" sich mit einem beachtlichen 4. Platz in der Mixed-Kategorie nicht zu verstecken brauchte. Unsere weiteren Teams "athletisch" und "geschmeidig" landeten mit nahezu gleichen Zeiten auf Platz 201 und 204 der Männerstaffeln und alle hatten sich die begehrte Finisher-Medaille im Ziel redlich verdient.

2022 06 02Medaille klein

 

Wir genossen noch etwas die Abendstimmung und Sonnenuntergang und waren dann irgendwann zum Einbruch der Nacht wieder geschafft, aber happy dabei gewesen zu sein, zu Hause angekommen.

2022 06 02Hafenstimmung klein

Wir freuen uns schon wieder auf die Einladung im kommenden Jahr. Wer einmal dabei sein möchte meldet sich einfach bei uns und schließt sich am besten bereits zuvor unseren Lauftreffs an.

Sportliche Grüße.

René 

 

Drucken E-Mail